Malteser Hospizzentrum St. Raphael: Begleitet leben, begleitet sterben.

Stationäre Betreuung, ambulanter Palliativ- und Hospizdienst, Kinder- und Jugendhospizdienst, Trauerbegleitung

Eine schwere, unheilbare Krankheit ist immer mit vielfältigen Belastungen verbunden – sowohl für die Patientinnen und Patienten als auch für ihre Angehörigen. Diese Belastungen in der letzten Lebensphase zu mildern, Würde zu bewahren, Schmerzen zu lindern und Trauer Raum zu geben, darin sehen wir unsere Aufgabe hier im Malteser Hospizzentrum St. Raphael.

Mit unseren Angeboten möchten wir den kranken Menschen und ihren Angehörigen in der wohl schwierigsten Lebensphase begleiten – und zwar so nah, wie es die Betroffenen wünschen. Richtschnur unseres Handelns sind die Bedürfnisse der Menschen, die sich uns anvertrauen. Aus diesem Grund halten wir ein vielfältiges, an die unterschiedlichen Lebenssituationen angepasstes Angebot vor.

Neben der stationären Betreuung bieten wir auch einen ambulanten Palliativ- und Hospizdienst und einen Kinder- und Jugendhospizdienst an, die Menschen in Anspruch nehmen können, die in ihrer häuslichen Umgebung begleitet werden möchten. Unsere psycho-soziale und seelsorgerische Unterstützung gilt gleichermaßen den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen. So schließt der Dienst am Leben, dem wir uns verpflichtet fühlen, selbstverständlich auch die Trauerbegleitung mit ein.

Kontakt

Malteser Hospizzentrum St. Raphael
Remberger Straße 36
47259 Duisburg-Huckingen

Tel. 0203 6085-2000
Fax 0203 6085-2099

 

Malteser Ambulante Hospizdienste für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Friedhofsallee 100a
47198 Duisburg-Homberg

Tel. 02066 508 5401 (Kinder und Jugendliche)
Tel. 02066 508 5402 (Erwachsene)

Neuigkeiten aus dem Malteser Hospizzentrum St. Raphael

Termine im Malteser Hospizzentrum

Patientenverfügung

Am 6. Oktober 2022 findet um 18 Uhr, in den Räumen der Malteser Ambulanten Hospizdienste in Duisburg-Homberg, eine Veranstaltung zum Thema Patientenverfügung statt. 

Anmeldung erforderlich 

Wir bitten…

mehr

Trauercafé im Oktober

Eine offene, herzliche Einladung, den Nachmittag von 15.00 bis 16.30 Uhr bei einer Tasse Kaffee mit anderen Hinterbliebenen zu verbringen und gemeinsam zu gestalten. 

Anmeldung erforderlich

mehr

Trauercafé im November

Eine offene, herzliche Einladung, den Nachmittag von 15.00 bis 16.30 Uhr bei einer Tasse Kaffee mit anderen Hinterbliebenen zu verbringen und gemeinsam zu gestalten. 

Anmeldung erforderlich

mehr

Trauercafé im Dezember

Eine offene, herzliche Einladung, den Nachmittag von 15.00 bis 16.30 Uhr bei einer Tasse Kaffee mit anderen Hinterbliebenen zu verbringen und gemeinsam zu gestalten. 

Anmeldung erforderlich

mehr