Ein Team - viele Kompetenzen

Einen schwerkranken Menschen zu pflegen, dazu gehört – neben viel Engagement und Einfühlungsvermögen – ein ganz besonderes Know-how. Die Aufgaben in einem Hospiz verlangen umfassende Kenntnisse in Palliative Care.

Weil das so ist, besteht unser Pflegeteam ausschließlich aus examinierten Kranken- und auch Altenpflegern, die umfassende Zusatzausbildungen absolviert haben, um das leisten zu können, was unsere Patienten zuallererst brauchen: individuelle medizinisch-pflegerische Betreuung und Zuwendung. 

Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist im Umgang mit schwerstkranken Patienten besonders geschult. Diese Qualifikation geht über rein pflegerische Belange weit hinaus. Sie umfasst auch die psycho-soziale und geistig-seelische Begleitung des Patienten und seiner Angehörigen. Besonders gefordert ist eine herausragende Kompetenz in die Fragen der Kommunikation mit den Patienten und den Angehörigen.

Zu unserem Team gehören neben den spezialisierten Pflegekräften eine Sozialarbeiterin, eine Seelsorgerin, kooperierende Ärzte (Palliativmediziner) und geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter. Bei Bedarf werden Physiotherapeuten und andere Disziplinen, wie Kunsttherapeuten oder Musiktherapeuten, hinzugezogen.

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden für ihre Arbeit im Hospiz intensiv geschult. Ihre Aufgaben sind breit gefächert: Sie ergänzen die Arbeit der hauptamtlichen Pflegekräfte, lesen vor, begleiten bei Spaziergängen, erledigen kleinere Besorgungen für die Patienten, spielen Gesellschaftsspiele, organisieren das Hospizcafé und vieles mehr. Auf Wunsch übernehmen sie auch Einzelbegleitungen.

Mechthild Schulten

Mechthild Schulten
Gesamtleitung
Tel. 0203 6085-2001
Nachricht senden

Annette Helling

Annette Helling
Leitung stationäres Hospiz
Tel. 0203 6085-2020
Nachricht senden

Katja Arens

Katja Arens
Leitung Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst
Tel. 0203 6085-2036
Nachricht senden