Eine schwere, unheilbare Krankheit ist mit vielfältigen Belastungen verbunden – für den Betroffenen wie für seine Angehörigen. Diese Belastungen in der wohl schwierigsten Lebensphase zu mildern und Schmerzen zu lindern, Würde zu bewahren und der Trauer Raum zu geben, darin sehen wir unsere Aufgabe.

Das vielfältige Angebot des Malteser Hospizes St. Raphael umfasst einen ambulanten sowie stationären Palliativ- und Hospizdienst für Erwachsene und Kinder. Dabei richten wir uns stets nach den individuellen Bedürfnissen und der speziellen Lebenssituation des Menschen, der sich uns anvertraut. Darüber hinaus begleiten wir Hinterbliebene auf ihrem individuellen Trauerweg.

Das Malteser Hospiz St. Raphael ist Teil des Malteser Palliativzentrums Rhein-Ruhr (MPZ), das mit seinen palliativen medizinischen, pflegerischen und psycho-sozialen Angeboten einzigartig in der Region ist.