Navigation
Malteser Hospizzentrum St. Raphael

Dartspieler sammeln 1300 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst

12.09.2019
v.l.n.r.: Erika Messing, Heike Hey, Wolfgang Messing und Karsten Sobczak übergeben das Geld an Walter Tewes vom Malteser Hospizzentrum St. Raphael. In der Mitte Maskottchen Benno Bärenstark.
v.l.n.r.: Erika Messing, Heike Hey, Wolfgang Messing und Karsten Sobczak übergeben das Geld an Walter Tewes vom Malteser Hospizzentrum St. Raphael. In der Mitte Maskottchen Benno Bärenstark.

Bereits zum sechsten Mal hat jetzt ein Benefiz-Dartturnier zugunsten des Malteser Kinder- und Jugendhospizdienstes in der „Dartkneipe Zum Füchschen“ stattgefunden. Dabei konnten die Veranstalter insgesamt eine Summe von 1300 Euro übergeben. Das Geld wurde durch Startgelder und Spenden eingenommen. Die Organisatoren Wolfgang Messing und Karsten Sobczak freuten sich über den großen Erfolg und konnten im Nachhinein zusammen mit den Wirtsleuten Hey ein prall gefülltes Sparschwein an Walter Tewes, den Leiter des Kinder- und Jugendhospizdienstes übergeben.