Navigation
Malteser Hospizzentrum St. Raphael

Palliative Care

Erläuterung des Fachbegriffs

Die Leistungen des Malteser Hospizes St. Raphael basieren auf dem Konzept von Palliative Care.

Palliativ kommt aus dem Lateinischen und steht für Linderung. Care ist aus dem Englischen und bedeutet die umfassend-ganzheitliche Sorge. Ziel ist es, durch Palliative Care in der schwierigen Situation einer unheilbaren Krankheit die Lebensqualität der Patienten, aber auch der Angehörigen, ganzheitlich zu verbessern. Belastungen körperlicher, seelischer, sozialer und spiritueller Art werden gezielt gelindert.

Die Schmerztherapie wird in unserem Hospiz nach dem Expertenstandard Schmerzmanagement und nach dem „3-Stufen-Schmerzschema" der WHO (World Health Organisation, die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen) durchgeführt.

Unsere Pflege orientiert sich an einem anerkannten Pflegemodell, das Krankheit und Gesundheit als dynamischen Prozess betrachtet:

Unsere Pflegekräfte konzentrieren ihre Arbeit nicht nur auf medizinische Notwendigkeiten, sondern sie beziehen die Ressourcen des Menschen mit ein, die es zu stützen, zu fördern und zu erhalten gilt. Unser Ziel in der Pflege ist, höchstmögliche Lebensqualität durch intensive Symptomkontrolle herzustellen. Hier ist insbesondere eine gezielte Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt notwendig. Deshalb wird die Therapie von dem Hausarzt verordnet und von uns durchgeführt. In der Bezugspflege richten wir uns nach den individuellen Bedürfnissen und dem Tagesablauf des Patienten. Wir unterstützen ihn, seine eigenen Kräfte zu erhalten und so weit wie möglich seine Autonomie zu bewahren. Der Patient oder seine Angehörigen entscheiden weitestgehend selbst, welche Leistungen in Anspruch genommen werden sollen. Wir unterstützen in der Körperpflege, bei der Ernährung und bei der Mobilität. Bei Veränderungen des Pflegebedarfs passen wir unsere Leistungen unabhängig von einer Pflegestufe sofort den Bedürfnissen an.

Damit wir unseren hohen Maßstab dauerhaft etablieren können, fordert unser Qualitätsmanagement eine ständige Überprüfung und Überarbeitung unserer Standards.

Spendenkonto:: Malteser Hospiz St. Raphael  |  Sparkasse Duisburg  |  IBAN: DE31 3505 0000 0200 2072 07  |  BIC / S.W.I.F.T: DUISDE33XXX