Navigation
Malteser Hospizzentrum St. Raphael

stationäres Hospiz

Leben bei uns

Das stationäre Malteser Hospiz St. Raphael ging 1994 aus dem ambulanten Palliativ- und Hospizdienst hervor und ist auch heute noch das einzige stationäre Hospiz in Duisburg und Umgebung.

Patienten wie Besucher schätzen die heitere und freundliche Atmosphäre des Malteser Hospizes St. Raphael. Unser helles, lichtdurchflutetes Atriumgebäude, die individuelle Verpflegung, wohnliche Einzelzimmer und verschiedene Gemeinschaftsräume bilden einen besonderen Rahmen, in dem sich die Patienten und ihre Angehörigen angenommen und aufgehoben fühlen können. 

Die Mitarbeiter unseres Teams haben stets die Bedürfnisse der Patienten und ihrer Angehörigen im Blick. Sie unterstützen sie mit großem Einfühlungsvermögen und professioneller Kompetenz.

Die Kosten für die stationäre Versorgung werden von den Pflege- und Krankenkassen und bei Bedarf durch die Sozialhilfe getragen. Der Patient leistet keinerlei Zuzahlung. Zehn Prozent des Tagessatzes muss das Hospiz über Spenden und andere freie Mittel finanzieren – so ist es gesetzlich vorgeschrieben.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Ursula Ellermann
Ursula Ellermann Case Management, Aufnahme Hospizzentrum, Sozialarbeit Telefon: 0203 755-2040
Annette Helling
Annette Helling Leiterin stationäres Hospiz Telefon: 0203 755-2020

Patienteninformation

Spendenkonto:: Malteser Hospiz St. Raphael  |  Sparkasse Duisburg  |  IBAN: DE31 3505 0000 0200 2072 07  |  BIC / S.W.I.F.T: DUISDE33XXX